Wimpernverlängerung mit NeoBeauty

An heißt es nur noch sich zurückzulehnen und den Wimpernstylisten seine Arbeit erledigen zu lassen. Da jede Wimper einzeln angeklebt wird, ist hierfür das nötige Fingerspitzengefühl und Geduld gefragt.

Was soll ich vor der Behandlung beachten?

Wimper für Wimper werden auf euren natürlichen Wimpern mit einem Spezialkleber künstliche Wimpern befestigt. Die Fake-Wimpern sind schwarz und sehr elastisch. Ihr könnt zwischen verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen wählen.

Wie läuft die Behandlung img img

Das Anbringen von Wimpernverlängerung ist eine entspannende Prozedur, bei der die Wimpern im Liegen an den geschlossenen Augen appliziert werden.

Als erster Schritt der Wimpernverlängerung werden nun zuerst die Augen unterhalb der Wimpern mit einem weißen Pad abgeklebt, um die oberen Wimpern besser sichtbar zu machen und die Extensions nicht auf die Wimpernreihe am Unterlid aufzukleben. Danach werden die Wimpern komplett entfettet, damit der Kleber auch wirklich auf der Wimper haftet und sich nicht ablöst.

Von diesem Augenblick an heißt es nur noch sich zurückzulehnen und den Wimpernstylisten seine Arbeit erledigen zu lassen. Da jede Wimper einzeln angeklebt wird, ist hierfür das nötige Fingerspitzengefühl und Geduld gefragt.

Haltbarkeit der Wimpernverlängerung

Die Haltbarkeit richtet sich nach dem Zyklus der Naturwimpern, da die Extension mit der Naturwimpern ausfällt. Die Lebensdauer der Naturwimper beträgt 60-90 Tage. Da man nur Wimpern in der mittleren Wachstumsphase bekleben sollte, beträgt die Dauer im Schnitt 30-45 Tage. Dazu kann man nie genau sagen in welcher Wachstumsphase sich Ihre Wimper gerade befindet. Hierbei kommt es auch auf den Umgang und die Pflege der Wimpern an. Aus diesen Gründe sind regelmäßige Auffülltermine (Refills) im 2-4 Wochen Rhythmus notwendig.

Unterschied zwischen klassische Wimpernverlängerung (1:1) und Volumentechnik

Bei der 1:1 Methode oder Technik wird nur eine künstliche Wimper auf eine echte Wimper appliziert. Bei der Volumentechnik können mehrere Kunstwimpern auf eine Naturwimper appliziert werden. Die Volumentechnik ist nicht mit dem Büschelwimpern zu vergleichen!!!! Volumenfeder hingegen sind federleicht und sehr angenehm zu tragen. Der kleine Fächer wird direkt bei der Applikation erstellt und die feinen Wimpern “umarmen” die Naturwimper. So erreicht man ein schönes dichtes Ergebnis mit einem sehr guten Tragekomfort ohne Schädigung der Naturwimpern.

img
Tipps zur Pflege der künstlichen Wimpern nach einer Wimpernverlängerung

Achten Sie bitte nach der Behandlung darauf, dass Sie für 24 Stunden jegliche Art von Wasser und/oder Feuchtigkeit an den Wimpern bzw. Augen vermeiden. Sie sollten während dieser Zeit auf keinen FALL schwimmen, duschen oder in die Sauna (Solarium) gehen. Nach 24 Stunden können Sie wieder alle Tätigkeiten wie gewohnt durchführen. Künstliche Wimpern sind pflegeleicht, aber nicht überstrapazierbar. Daher vermeiden Sie übermäßiges Reiben und Ziehen an Ihren neuen Wimpern.

Beim Make-Up können Sie mit den Extensions deutlich Zeit sparen. Sie brauchen weder Wimperntusche noch Wimpernzange für einen schönen Augenaufschlag. Wenn Sie dennoch einen Mascara verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen ausschließlich einen wasserlöslichen Mascara. Benutzen Sie Ihn sparsam und nicht täglich, denn dies könnte die Haltbarkeit der Extensions beeinträchtigen - besonders beim Abschminken. Auch beim Abschminken sollte auf öl- und fetthaltige Reinigungslotionen und Make - Up Entferner verzichtet werden, denn diese greifen den Kleber an. Wir empfehlen einen ölfreien Make - Up Entferner.

Preisliste
Name in klassischer Technik in volumer Technik der unteren Wimpern
neue Behandlung 87 € 128 € 28 €
Auffüllung leicht 37 € 69 € 20 €
Auffüllung mittel 45 € 79 € 20 €
Auffüllung aufwändig 55 € 89 € 20 €